Glossar Häufig gestellte Fragen Kontakt Impressum Home
Caritas Logo
Weg durch Garten
Sie sind hier → HomeDas bietet NeNAErfolgsteams

NeNA bietet Erfolgsteams

NeNA Erfolgsteams

Was ist ein Erfolgsteam?

Ein Erfolgsteam besteht aus vier bis sechs Personen. Diese vereinbaren für einen festen Zeitraum regelmäßige Treffen, um sich gegenseitig bei der Verwirklichung ihrer beruflichen Ziele zu unterstützen. Bei NeNA werden Aufbau und effektive Zusammenarbeit von einem ausgebildeten Coach angeleitet.
Die Arbeit in der Gruppe ist eine beständige Motivation, liefert Feedback und dient der Erfolgskontrolle. Wenn Probleme oder Hindernisse auftauchen, hilft die Gruppe, an dieser Stelle nicht aufzugeben.

Die Arbeit im Erfolgsteam:

Ein Erfolgsteam besteht üblicherweise für ein halbes Jahr. Die Treffen sind klar strukturiert und gliedern sich in drei Phasen.
In der Einstiegsphase berichtet jeder Teilnehmer kurz vom aktuellen Stand der Dinge und den Entwicklungen seit dem letzten Treffen. In der zweiten Phase geht es um die Unterstützung durch die Gruppe. Der Einzelne erhält Feedback sowie konkrete Hilfe. In der letzten Phase legt jeder für sich die weiteren Schritte und Ziele bis zum nächsten Treffen fest.

Voraussetzung:

Ein Erfolgsteam ist keine Selbsthilfegruppe, sondern ein Arbeitsteam. Das schrittweise Umsetzen selbstgesteckter Ziele steht im Vordergrund. Eigenverantwortung und Engagement jedes Mitglieds sind Voraussetzungen erfolgreicher Teamarbeit. Wichtig ist die Bereitschaft, über den gesamten Zeitraum dabeizubleiben und konstruktiv sowie respektvoll miteinander umzugehen. Die unterschiedlichen beruflichen und persönlichen Erfahrungen der Gruppenmitglieder bereichern jeden im Team.

NeNA-Erfolgsteam:

Wenn Sie Interesse haben, in einem NeNA-Erfolgsteam an der schrittweisen Umsetzung Ihrer Ziele zu arbeiten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.